Das Erzgebirge

Forum

Besucher

Insgesamt 2898

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Schnitzmesser Home Made

messer home made

Die hier gezeigten Schnitzmesser sind selbst gefertigt und nicht im Handel erhältlich.

Der verwendete Stahl besitzt eine Härte von 65 HDR (Rockwell). 

Es gibt jedoch auch einen Nachteil bei diesen Messern, denn diese sind nicht für Schnitzanfänger geeignet.

Diese Klingen bestechen durch ihre sehr hohe Standzeit und sind industriell hergestellten Messern weit überlegen. 

 

Nicht zuletzt wurde die Form des Heftes im Laufe der vielen Jahre von mir so konzipiert, daß damit eine ermüdungsfreie Handhabung gewährleistet wird.

Nun könnte man sich die Frage stellen, weshalb werden von den Werkzeugherstellern solche Messer nicht angeboten.

Jeder Werkzeughersteller muss beim Härten seiner Stähle Kompromisse eingehen, um möglichst den gesamten Nutzerbereich abzudecken. Dieser bezieht sich auf die Schnitzanfänger bis hin zum Profi.

Leider ist es eine Tatsache, das ein Schnitzanfänger auch z. B. gern die Klinge seines Messers hin und her kippt um einen Span zu entfernen. Das hat zur Folge, daß ein so hoch gehärteter Stahl mit Ausbrüchen der Schneide reagiert. Somit ist der Stahl dieser s.g. Rosenmesser, je nach Hersteller  nur zwischen Werten von 57 – 60 HDR (Rockwell) gehärtet. 

Solche industriell hergestellten Klingen verzeihen dem Anwender auch mal eine unsachgemäße Handhabung,  jedoch spiegelt sich das auch in einer geringeren Standzeit wieder, was ein heufigeres Nachgeschleifen oder Abziehen notwendig macht.

Copyright © H. Reichardt 2018. All Rights Reserved.